Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Flüchtlingslager Kematen 1946 – 1960

7. Oktober | 16:00 - 18:00

Elisabeth Salvador-Wagner
Vortrag mit Karten, Fotos und Signierstunde
Freitag, 7.10.2022, 16 Uhr
Haus der Gemeinde
Großer Saal
Eintritt frei
Der Vortrag beschäftigt sich mit der Geschichte der Donauschwaben und ihrer Zuflucht im Lager Kematen nach Ende des 2. Weltkrieges. Mit zahlreichen Fotos wird das Leben im Lager illustriert und auch auf die Beziehung zwischen den Bewohnern und der Dorfbevölkerung eingegangen, die einen ersten Schritt in die Integration in Österreich darstellte. Die gemeinsamen Erlebnisse durch die Schule, die Kirche und den Fußball ermöglichten Bindungen, die bis heute lebendig sind.
Elisabeth Salvador-Wagner verfasste 2021 das Buch „Gemeinsame Erfahrungen von Flucht, Vertreibung und Integration: Das Flüchtlingslager Kematen in Tirol (1946–1960) und die Siedlung Frieden in Völs“. Sie wird anschließend an ihren Vortrag Bücher signieren, die bei einem Bücherstand erworben werden können oder schon gekauft wurden. Auch für anschließende Gespräche wird genug Zeit sein.

Details

Datum:
7. Oktober
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kematen Kultur

Veranstaltungsort

Haus der Gemeinde
Dorfplatz 2
Kematen in Tirol, Tirol 6175 Österreich
Google Karte anzeigen