Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

Sonntag ist der Tag der Freiwilligen!

Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.

Uns ist das Thema sehr wichtig. Wir sind selber gerne ehrenamtlich aktiv und vieles was wir mit kematenkenntsich tun, zielt darauf ab, ehrenamtliches Engagement in Kematen und der Region zu fördern und zu unterstützen. Kematenkenntsich ist eine ehrenamtliche Initiative. Sie ist angebunden an den Verein KematenKultur und getragen von vielen kreativen und aktiven Menschen, die sich für ihr Umfeld einsetzen und dieses aktiv mitgestalten wollen.

Wir sehen in der Vielfalt an aktiven Vereinen und Menschen in Kematen ein großes Potential um ein offenes, kreatives und lebendiges Miteinander zu erreichen.

Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

Hinter diesem Titel verbirgt sich eine Studie aus der Schweiz. Diese sei allen Vereinsobfrauen und Männern, allen Entscheidungsträgerinnen und Trägern und allen Aktiven und Engagieren dringend empfohlen.

Studie: Die Neuen Freiwilligen
Die neuen Freiwilligen (www.vitaminb.ch)

„Die Zivilgesellschaft ist unverzichtbar für das Funktionieren der Gesellschaft. Vereine, gemeinnützige Organisationen und informelle Netzwerke übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben und Verantwortungen. Die Zusammenarbeit der Bürger hat auch viele positive Nebeneffekte. Die freiwillige Vernetzung der Gesellschaft ist ein soziales Schmiermittel und die Grundlage für das Funktionieren von Markt und Staat.“

„Derzeit wandeln sich die Formen zivilgesellschaftlicher Partizipation. Bisher organisierte sich die Zivilgesellschaft stark über formale Institutionen wie Vereine und Organisationen. Heute nimmt die Bereitschaft ab, sich in solch starren Strukturen zu verpflichten. Denn unser Leben wird immer flexibler. Einerseits geografisch: Wir werden mobiler, der Bezug zum Lokalen schwindet. Andererseits biografisch: In unserer Multioptionengesellschaft haben wir immer mehr Möglichkeiten, unser Leben frei zu gestalten. Beides lässt uns vor längerfristigen Verbindlichkeiten zurückschrecken. Und beide Trends werden sich in der Welt von morgen noch verschärfen.“

Link: Die neuen Freiwilligen – Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

Die zwei Zitate eröffnen das Feld der Herausforderungen für Gemeinden und Vereine und zeigen gleichzeitig auf, wo die Potentiale freiwilligen Engagement liegen. Ehrenamtliche Tätigkeit wird nicht weniger, sie findet nur anders statt. Es liegt an Gemeinden und Vereinen, wie sie Ehrenamt organisieren und stattfinden lassen. Freiwillige engagieren sich, weil sie etwas sinnvolles tun wollen. Dies ist oft temporär und thematisch gebunden. Es braucht Freiräume und für Ideen, Initiativen und Projekte und es braucht Vereine und die Gemeinde zur Unterstützung neuer Formen ehrenamtlicher Tätigkeit.

Kematenkenntsich

Wir wollen dazu einen Beitrag leisten. Mit unserer Webseite und den Social Media Kanälen schaffen wir Aufmerksamkeit für Aktionen, Initiativen, Vereine und Veranstaltungen. Mit unseren Kampagnen laden wir zum Mitmachen ein und unser Team ist offen für neue Ideen und hilft mit, aus diesen konkrete Projekte zu machen (Siehe: KematenKenntSich).

Wunderbare Aktion gefunden

In Österreich haben wir zum internationalen Tag des Ehrenamts 2021 leider nicht viel gefunden (Die zuständigen Ministerien haben derzeit wohl anderes zu tun.) Eine wunderbare Aktion kommt ebenfalls aus der Schweiz, vom Netzwerk: Freiwillig engagiert (www.netzwerkfreiwilligengagiert.ch):

Erstelle eine eigene Botschaft zum Tag der Freiwilligen 2021!

Mit einem Meme-Generator geht das ganz einfach: Das Wort „Freiwilligenarbeit“ mit einem kurzen Satz ergänzen, einen Hintergrund wählen und abschicken. Alle Botschaften werden dann in einer Galerie publiziert. Wenn du willst, kannst du statt deiner E-Mail Adresse unsere dort eingeben: redaktion@kematenkenntsich.tirol. Wir werden deinen Beitrag dann hier veröffentlichen.

Link: www.netzwerkfreiwilligengagiert.ch

 

Das sollte dich auch interessieren!

Menü